Buchtipps

Von der russischen Revolution ,über Hitler bis zum Krieg auf der Krim: Dieser Roman ist ein Bild eines aus den Fugen geratenen Jahrhunderts.
Eine Handgranate explodiert in einen Festzelt auf dem Cannstatter Wasen. Mark Becker ,der Sicherheitsbeauftragte für den Wasen,gerät in einen Strudel der Ereignisse.
Die schönsten Beiträge aus der Zeit Leserkolumne
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen,genau  in der Art wie es  vor 20 Jahren schon einmal geschehen ist. Doch der Täter sitzt eigentlich im Gefängnis...
Der Postbote von Girifalco hat ein ungewöhnliches Hobby: Er liest die Post die durch seine Hände geht und schaltet sich manchmal als heimlicher Helfer ein.  
Johanna Mertz ist seit 50 Jahren verheiratet,doch nun will sie ein neues Leben beginnen.
Ein Roman um den heimlichen Einzug der Künstlichkeit in unser Leben: Was ist natürlich und was ist künstlich ?
Nach seinen großen Erfolg Patria erzählt Fernando Aramburu  die Geschichte einer baskischen Famile aus der Sicht eines Jungen. Berührend und meisterhaft geschrieben.
Helene Hanff erzählt einfach wunderbar vom Leben in New York im Jahrslauf.
Maarten `t Hart beschreibt in seinen neuen Erzählungenband das Menschliche skurril und amüsant.

Seiten